23.485 Euro wurden zugunsten des Hilfsprojektes gespendet

Stolze 23.485 Euro sind am 14. März 2015 bei der Abendveranstaltung des 5. Westfälisch-lippischen Apothekertages im GOP-Varieté-Theater zugunsten des Hilfsprojektes „Eine Dosis Zukunft“ zusammengekommen.

Tatkräftige Unterstützung erhielt die Apothekerkammer Westfalen-Lippe, die für das Kooperationsprojekt mit der Kindernothilfe verantwortlich zeichnet, von prominenter Seite: TV-Moderatorin Shary Reeves sowie die Schauspielerinnen Heike Kloss und Anouschka Renzi versteigerten „unvergessliche Momente“ wie Berlin-Touren mit Promi-Begleitung oder den Besuch eines Bundesliga-Spiels im VIP-Bereich.

Kammerpräsidentin Gabriele Regina Overwiening freute sich mit Kindernothilfe-Botschafterin Shyry Reeves und Susanne Kehr über einen 5.000 Euro-Spendenscheck der Deutschen Apotheker- und Ärztebank, den Dirk Altfeld und Franz-Josef Gebker überreichten.

Hier finden Sie alle
teilnehmenden Apotheken.

NAME DER BANK: Deutsche
Apotheker- und Ärztebank

IBAN: DE04 3006 0601 0901 1190 28

BIC: DAAEDEDDXXX

STICHWORT: Dosis Zukunft

ODER HIER ONLINE SPENDEN

Dank Ihrer Hilfe
konnten bereits
155.022 Kinder
geimpft werden.